Günter jubelt über 4.000 €

11.09.2023

Haben Sie schon einmal etwas von rosa-roten Nacktschnecken in Australien oder der 2,7 Kilogramm schweren Aga-Kröte „Toadzilla" gehört? Oder wären Sie darauf gekommen, dass der Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim aus seinem Schnittgut Autogrammkarten herstellt?

Zu diesen kniffligen Fragen machten es unsere beiden Studiokandidaten und langjährigen BINGO!-Spieler Günter und Horst ganz besonders spannend. Erst mit der fünften und letzten Frage konnte sich Günter, der sich ehrenamtlich in seiner Kirchengemeinde engagiert, den entscheidenden Punkt sichern und mit 3:2 Punkten ins große Finalspiel einziehen.

Dort erzielte Günter im zweiten Versuch einen tollen Geldgewinn in Höhe von 4.000 €. Und eine super Idee für die Verwendung hatte der Hannoveraner bereits ebenfalls: Er und seine Frau Dorothea möchten eine Wärmepumpe anschaffen.

Günter jubelt über 4.000 €
Michael Thürnau und Jule Gölsdorf begrüßten am vergangenen Sonntag die beiden Studiokandidaten Günter (2.v.l.) und Horst (2.v.r.). Foto: TV Plus GmbH

Als eine von vier Gewinnchancen bietet „Das süße Glück“ jede Woche die Möglichkeit auf einen tollen Geldgewinn live im BINGO!-Studio.

Am kommenden Sonntag befinden sich nun 16.000 € im Honigtopf. Bewerben kann sich jeder Losbesitzer unter der Rufnummer 01375 / 95 1000 für 14 Cent pro Anruf aus dem Festnetz.

Der große Jackpot konnte nicht geknackt werden und beträgt für die kommende Woche insgesamt ca. 500.000 €.

Am kommenden Sonntag um 17.00 Uhr begrüßen Sie Michael Thürnau und Jule Gölsdorf zur nächsten Ausgabe von BINGO! live im NDR Fernsehen.