Jürgen gewinnt 6.000 € im BINGO!-Studio

07.08.2023

Etwa anderthalb Jahre ist es her, da war Jürgen aus dem Kreis Ostholstein bereits als Kandidat in unserem BINGO!-Studio dabei. Damals gelang ihm der ganz große Wurf, als er den mit 100.000 € prall gefüllten Honigtopf fand. Nun durfte er sein Glück erneut versuchen.

Doch um erneut ins große Finale einzuziehen, musste sich Jürgen zunächst gemeinsam mit Gegenspielerin Irmgard im unglaublichen BINGO!-Quiz messen. Und die Fragen, bei denen es um gleich zwei Supertiere ging, hatten es ein weiteres Mal in sich.

Hätten sie gedacht, dass der Fangschreckenkrebs mit seinen Scheren vierzig Mal schneller zuschnappen kann als wir Menschen blinzeln? Oder dass Jonathan, die älteste Schildkröte der Welt, sage und schreibe 190 Jahre alt ist? Bei diesen Fragen bewies Jürgen das etwas glücklichere Händchen und konnte das Quiz mit 3:1 gewinnen.

Im Finalspiel „Das süße Glück“ durfte sich Jürgen dann schließlich im zweiten Versuch über eine Gewinnsumme in Höhe von 6.000 € freuen.

Jürgen gewinnt 6.000 €
Jürgen freut sich zusammen mit Michael Thürnau und Jule Gölsdorf über seinen zweiten Gewinn im großen Finale. Foto: TV Plus GmbH

Als eine von vier Gewinnchancen bietet „Das süße Glück“ jede Woche die Möglichkeit auf einen tollen Geldgewinn live im BINGO!-Studio.

Am kommenden Sonntag befinden sich nun 29.000 € im Honigtopf. Bewerben kann sich jeder Losbesitzer unter der Rufnummer 01375 / 95 1000 für 14 Cent pro Anruf aus dem Festnetz.

Der große Jackpot konnte nicht geknackt werden und beträgt für die kommende Woche insgesamt ca. 1.700.000 €.

Am kommenden Sonntag um 17.00 Uhr begrüßen Sie Michael Thürnau und Jule Gölsdorf zur nächsten Ausgabe von BINGO! live im NDR Fernsehen.