Karl freut sich über 6.000 €

13.11.2023

Karl und sein Quiz-Gegner mussten beim unglaublichen BINGO!-Quiz ihr Wissen über die Tier- und Pflanzenwelt beweisen. Und wer in diesem Gebiet noch nicht so fit ist, erfährt nun einige Infos dazu: Einem Elch sind Sie wahrscheinlich noch nicht in freier Wildbahn begegnet. Und wenn, dann würden Sie diesen sehr wahrscheinlich alleine antreffen. Denn Elche sind nicht besonders sozial und daher zumeist als Einzelgänger unterwegs. Zudem sind sie etwas eigenwillig und speziell. Wenn Sie zum Beispiel nach Schweden in die Wildnis reisen, könnten Sie sogar einem etwas außer Kontrolle geratenem Elch begegnen. Aber warum? Elche lieben gegorene Früchte und können daher auch mal berauscht sein.

Diese und weitere Fragen zu Algen, Walen und Naturphänomenen hieß es am Sonntag im BINGO!-Studio zu beantworten, um am Ende um den Honigtopf spielen zu dürfen. Die beiden Studio-Kandidaten machten es spannend und sammelten ordentlich Punkte, bis sich am Ende Karl durchsetzen konnte, der sich nun über tolle 6.000 € freuen darf. Gerade vor der Weihnachtszeit kommt das dem 66-jährigen Bitburger sehr gelegen.

Karl gewinnt 6.000 €
Michael Thürnau und Jule Gölsdorf gratulieren Karl zu seinem Gewinn. Foto: TV Plus GmbH

Als eine von vier Gewinnchancen bietet „Das süße Glück“ jede Woche die Möglichkeit auf einen tollen Geldgewinn live im BINGO!-Studio.

Am kommenden Sonntag befinden sich nun 56.000 € im Honigtopf. Bewerben kann sich jeder Losbesitzer unter der Rufnummer 01375 / 95 1000 für 14 Cent pro Anruf aus dem Festnetz.

Der Jackpot konnte nicht geknackt werden und beträgt für die kommende Woche insgesamt ca. 900.000 €.

Am kommenden Sonntag um 17.00 Uhr begrüßen Sie Michael Thürnau und Jule Gölsdorf zur nächsten Ausgabe von BINGO! live im NDR Fernsehen.