Margrit erspielt 9.000 € im großen Finalspiel

29.01.2024

Hätten Sie gewusst, dass man durch den Verzehr des Himalaya-Honigs anfängt zu halluzinieren? Zu dieser und anderen Fragen konnten sich unsere zwei BINGO!-Studiokandidatinnen messen. Ein spannendes Duell, wobei Margrit den letzten Punkt durch eine falsche Antwort ihrer Gegnerin Edeltraut sogar geschenkt bekommen hat.

BIN<em>GO!</em> – Kandidatin Margrit freut sich nach ihrem Gewinn beim
BINGO! – Kandidatin Margrit freut sich nach ihrem Gewinn beim "Süßen Glück" in Höhe von 9.000 €. Foto: TV Plus GmbH

Im anschließenden Finalspiel „Das süße Glück“ gewann Margrit 9.000 €. Sie plant einen Teil des Geldes auf der Rückfahrt vom BINGO!-Studio im Gerry Weber Outlet Center auszugeben. Auch ihr Mann Dieter konnte sich freuen, da er live im BINGO!-Studio ein BINGO! erzielen konnte.

Als eine von vier Gewinnchancen bietet „Das süße Glück“ jede Woche die Möglichkeit auf einen tollen Geldgewinn live im BINGO! – Studio.

Für den kommenden Sonntag füllt sich unser Honigtopf auf nun 17.000 €. Bewerben kann sich jeder Losbesitzer unter der Rufnummer 01375 / 95 1000 für 14 Cent pro Anruf aus dem Festnetz.

Der Jackpot konnte nicht geknackt werden und steigt für die kommende Woche auf ca. 900.000 €.

Michael Thürnau und Jule Gölsdorf melden sich mit der nächsten Ausgabe an diesem Sonntag wie immer um 17.00 Uhr im NDR Fernsehen.