Richard räumt beim „Süßen Glück“ ab

12.06.2023

In seiner Freizeit ist er regelmäßig sportlich unterwegs – nun musste der passionierte Judoka, der zudem auch als Trainer aktiv ist, seine Nervenstärke gegen Mitspielerin Elfriede live in unserem BINGO!-Studio unter Beweis stellen.

Auf dem Weg ins Finale warteten wie gewohnt spannende und interessante Fragen aus den beiden Themenbereichen Natur und Umwelt auf die beiden Kandidaten. Die Fragen zu unter anderem Kugelfischen und den berühmten Trinkwasserbrunnen in Rom, den sogenannten „Nasone“ – die italienische Bezeichnung für „Große Nasen“ – meisterte Richard souverän und zog ins große Finale ein.

Richard räumt beim „Süßen Glück“ ab
Kandidat Richard freut sich mit Michael Thürnau und Ilka Petersen über seinen Finalgewinn. Foto: TV Plus GmbH

Dort erzielte der Malediven-Fan im zweiten Anlauf einen tollen Gewinn in Höhe von 7.000 €. Was genau er mit dem Geld machen möchte, muss sich unser sympathischer Gast erst noch überlegen.

Als eine von vier Gewinnchancen bietet „Das süße Glück“ jede Woche die Möglichkeit auf einen tollen Geldgewinn live im BINGO!-Studio.

Am kommenden Sonntag befinden sich nun 35.000 € im Honigtopf. Bewerben kann sich jeder Losbesitzer unter der Rufnummer 01375 / 95 1000 für 14 Cent pro Anruf aus dem Festnetz.

Der große Jackpot konnte ein weiteres Mal nicht geknackt werden und wächst für die kommende Woche daher auf insgesamt ca. 1.400.000 €.

Michael Thürnau und Jule Gölsdorf begrüßen Sie das nächste Mal

wieder am kommenden Sonntag um 17.00 Uhr live im NDR Fernsehen.