Stefanie nimmt 9.000 € mit nach Hause

14.08.2023

Bereits zum zweiten Mal war Stefanie als Studiokandidatin bei uns zu Gast. Nachdem sie im ersten Anlauf das große Finale damals verpasste, wollte sie sich dieses Mal auf die Jagd nach dem prall gefüllten Honigtopf machen.

Auf dem Weg dahin musste sie sich zunächst gegen Oldtimer-Fan Robin durchsetzen. Bei spannenden Fragen unter anderem zum Mondfisch, der „Tausendjährigen Linde" von Heede und dem Elephant Rock in Island konnten beide Kandidaten ihr Wissen in den Themengebieten Natur und Umwelt unter Beweis stellen.

Mit ihrem Geschick und etwas Glück konnte sich die Hobbygärtnerin, die in ihrer Freizeit auch gerne mit dem Pedelec unterwegs ist, schließlich knapp mit 3:2 Punkten durchsetzen.

Anschließend ging es im großen Finale um den in den letzten Wochen auf insgesamt 29.000 € angewachsenen Honigtopf. Bereits im ersten Versuch durfte sich Stefanie über tolle 9.000 € freuen, die sie gerne mit nach Hause nimmt. Was genau sie mit dem Geld machen möchte, wusste unsere sympathische Kandidatin noch nicht.

Stefanie nimmt 9.000 € mit nach Hause
Nach dem Gewinn beim „Süßen Glück" hatte Stefanie noch Zeit für ein Erinnerungsfoto mit unserem Moderationsduo Michael Thürnau und Jule Gölsdorf. Foto: TV Plus GmbH

Als eine von vier Gewinnchancen bietet „Das süße Glück“ jede Woche die Möglichkeit auf einen tollen Geldgewinn live im BINGO!-Studio.

Am kommenden Sonntag befinden sich nun 30.000 € im Honigtopf. Bewerben kann sich jeder Losbesitzer unter der Rufnummer 01375 / 95 1000 für 14 Cent pro Anruf aus dem Festnetz.

Der große Jackpot konnte nicht geknackt werden und beträgt für die kommende Woche insgesamt ca. 2.100.000 €.

Am kommenden Sonntag um 17.00 Uhr begrüßen Sie Jule Gölsdorf und Ilka Petersen zur nächsten Ausgabe von BINGO! live im NDR Fernsehen.