Elisabeth jubelt im großen Finale

03.06.2024

Studiokandidatin Elisabeth aus Bersenbrück ist nicht nur gerne mit dem Wohnmobil in den Niederlanden unterwegs, sondern auch mit ihren 12 Mädels aus der Tanzgruppe. Außerdem ist sie ein großer Familienmensch und verbringt gerne viel Zeit mit ihren Enkeln und ihrer Urenkelin.

Nun hatte Elisabeth die Chance, live im Studio um den mit 83.000 € gefüllten Honigtopf zu spielen und die hat sie auch gut genutzt. Bei der Schätzfrage erspielte sie sich direkt zu Beginn einen Punkt Vorsprung. Beim anschließenden Quiz, in dem es hauptsächlich um Pflanzen ging, schaffte Elisabeth mit 3:0 den Einzug ins große Finale.

Gleich beim ersten Versuch landete die Biene auf einem Feld, das mit 3.000 € gefüllt war. Das war der Bersenbrückerin nicht genug und so entschied sie sich, das Geld zu riskieren. Das Glück hatte sie auf ihrer Seite und so landete die Biene beim zweiten Versuch auf dem Feld mit 8.000 €. Große Freude machte sich bei Elisabeth breit und sie wusste sofort, dass sie von dem Geld ihre Kinder einladen will.

Elisabeth jubelt im großen Finale
Gemeinsam mit Michael Thürnau und Jule Gölsdorf freut sich Elisabeth (links von Jule Gölsdorf) über ihren Gewinn. Foto: TV Plus GmbH

Als eine von vier Gewinnchancen bietet „Das süße Glück“ jede Woche die Möglichkeit auf einen tollen Geldgewinn live im BINGO!-Studio. Möchten Sie auch einmal die gleichen Fragen beantworten wie unsere Kandidaten in der Sendung? Dann testen Sie gleich online unser beliebtes BINGO!-Quiz.

Für den kommenden Sonntag füllt sich unser Honigtopf auf nun 85.000 €. Bewerben kann sich jeder Losbesitzer unter der Rufnummer 01375 / 95 1000 für 14 Cent pro Anruf aus dem Festnetz.

Der große Jackpot konnte nicht geknackt werden, somit steigt der Jackpot für die kommende Woche auf ca. 500.000 € an.

Michael Thürnau und Jule Gölsdorf melden sich mit der nächsten Ausgabe an diesem Sonntag wie immer um 17.00 Uhr im NDR Fernsehen.