Stephan knackt den Honigtopf

10.06.2024

25 Jahre lang war Stephan als Fußballtrainer in einem Ortsverein in Diepholz tätig, bevor er 2022 das Vereinsheim zusammen mit seiner Frau Jacqueline übernahm. Und das nicht ohne Grund: Nach der Corona-Pandemie hatten die beiden das Ziel, die Leute wieder auf die Straße zu holen und im Vereinsheim zusammenzubringen. Die Arbeit im Vereinsheim macht Stephan großen Spaß, erfordert aber auch eine Menge Zeit und Anstrengung. Besonders wenn man bedenkt, dass Stephan diese Tätigkeit neben seinem Job und mit zwei kleinen Kindern ausübt.

Am vergangenen Wochenende ist Stephan mit seiner Frau aus Diepholz angereist, um sein Glück im Kandidaten-Quiz bei BINGO! zu versuchen. Wussten Sie, dass eine Mücke 47 Zähne hat, dass die Rußseeschwalbe am meisten Zeit über den tropischen Meeren verbringt und erwachsene Elefanten nicht springen können? Bei diesen und weiteren Fragen rund um das Thema Natur und Umwelt musste sich Stephan gegen seinen Kontrahenten Christian durchsetzen. Und das gelang ihm: Mit einem Punktestand von 3:2 durfte Stephan ins große Finale einziehen, was für ihn die Chance auf 85.000 € bedeutete. Direkt beim ersten Buzzern setzte sich die Biene auf das entscheidende Feld, unter dem sich der Jackpot mit 85.000 € befand. Stephan und seiner Frau war die Freude wahrlich ins Gesicht geschrieben. Mit Tränen in den Augen gratulierte sie ihrem Mann zu dem großartigen Gewinn. Einen Teil des Geldes möchten die beiden für eine Reise verwenden.

Stephan knackt den Honigtopf
Jule Gölsdorf und Ilka Petersen gratulieren dem glücklichen Gewinner Stephan zum Volltreffer im Finalspiel „Das süße Glück". Foto: TV Plus GmbH

Als eine von vier Gewinnchancen bietet „Das süße Glück“ jede Woche die Möglichkeit auf einen tollen Geldgewinn live im BINGO!-Studio. Möchten Sie auch einmal die gleichen Fragen beantworten wie unsere Kandidaten in der Sendung? Dann testen Sie gleich online unser beliebtes BINGO!-Quiz.

Für den kommenden Sonntag füllt sich unser Honigtopf auf nun 10.000 €. Bewerben kann sich jeder Losbesitzer unter der Rufnummer 01375 / 95 1000 für 14 Cent pro Anruf aus dem Festnetz.

Der große Jackpot konnte ebenfalls geknackt werden, somit beträgt der Jackpot für die kommende Woche ca. 250.000 €.

Michael Thürnau und Jule Gölsdorf melden sich mit der nächsten Ausgabe an diesem Sonntag wie immer um 17.00 Uhr im NDR Fernsehen.