Forscherbauwagen für Moorentdeckende im Emsland Moormuseum

November 2021 - März 2022

4.700 €

Fördersumme

5 Monate

Projektdauer

Das Ökosystem Moor im Emsland erfahren und erforschen

Im Emsland Moormuseum bietet der Forscherbauwagen für Moorentdeckende Schulklassen, Hochschulgruppen und Multiplikatoren einen mobilen Erfahrungs-, Forschungs- und Schulungsort. Zukünftig steht er für Projektwochen, Exkursionen und vieles mehr zur Verfügung.

Mobiles (Er-)Forschen direkt in der Natur

Die mit 4.700 Euro geförderte Ausstattung für die bodenkundliche und biologische Erforschung des Moores ermöglicht langfristige Monitoring-Projekte zum Ökosystem Moor und dessen Flora und Fauna. Durch den mobilen Wagen können somit auch die Außenstandorte des Museums eingebunden werden und Kinder und Jugendliche (Er-)Forschen direkt in der Natur.



Über die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung:

Die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung fördert seit 1989 Umwelt- und Naturschutzprojekte sowie Projekte zugunsten der Entwicklungszusammenarbeit und Denkmalpflege. Bei der Vergabe der Fördergelder liegt der Fokus auf Nachhaltigkeit, ehrenamtlichem Engagement, Umweltbildung sowie Projekten mit Vorbildfunktion und praktischem Naturschutz.

Sie haben Fragen zum Projekt?

Freisteller nds Umweltstiftung logo
Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung
(NBU)