Revitalisierung der Oker für Barben und andere Fischarten

15. Juli 2020 - 31. Dezember 2021

27.700 €

Fördersumme

ca. 1,5 Jahre

Projektdauer

Ein Anglerverein mit Herz und Engagement

Die Oker hat als überregionale Wanderroute eine große Bedeutung für die selten gewordene Barbe und andere Fischarten. Deshalb hat der Anglerverein Hillerse in einem 325 Meter langen Gewässerabschnitt in der Gemeinde Hillerse Kies und Totholzelemente eingebracht, um die Lebensraum-, Struktur- und Strömungsvielfalt zu erhöhen. Die Uferbereiche und die westliche Aue wurden durch standorttypische Gehölze aufgewertet.

Es ist lobenswert, dass ein örtlicher Anglerverein die ökologische Aufwertung eines Fließgewässers anstrebt.
Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung

Über die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung:

Die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung fördert seit 1989 Umwelt- und Naturschutzprojekte sowie Projekte zugunsten der Entwicklungszusammenarbeit und Denkmalpflege. Bei der Vergabe der Fördergelder liegt der Fokus auf Nachhaltigkeit, ehrenamtlichem Engagement, Umweltbildung sowie Projekten mit Vorbildfunktion und praktischem Naturschutz.

Sie haben Fragen zum Projekt?

Freisteller nds Umweltstiftung logo
Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung
(NBU)